Freitag, 16. September 2011

Hilfstransport in die Ukraine




In Tauscha wurde gestern ein Hilfstransport in die Ukraine abgefertigt.
Bei dieser Beladung konnten wir einen Großteil an Textilien und medizinischen Hilfen aus der Michaelis-Gemeinde in Plauen direkt umladen.
Seit vielen Jahren unterstützt die Gemeinde mit großem Einsatz unsere Dienste.
Danke an dieser Stelle an den treuen Helfern für das Sammeln, Sortieren und Verpacken!
Auch unseren Beladungshelfern sowie der Spedition Spranger aus Plauen herzlichen Danke für ihre Unterstützung.
Der LKW kam von der Stiftung MIR aus Ozhenino in der Ukraine, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten.
Mögen die Sachen Menschen auf den Geber aller guten Gaben aufmerksam machen...



frischer Aufwind

In den nächsten Tagen wird der neue "Aufwind" zugestellt. Hier ist schon die pdf-Version zu lesen:

Aufwind

Der aktuelle Infobrief ist hier zu finden:

Infobrief August 2011

Bilderseite August 2011