Sonntag, 21. Februar 2016

Wieder einmal nach Rumänien und zurück...

In der letzten Woche waren zwei Mitarbeiter mit verschiedenen Hilfsgütern nach Rumänien unterwegs. Insgesamt vier Stationen wurden angefahren, um Hilfsgüter weiterzureichen, Besuche zu machen und Beziehungen zu pflegen. Letzteres ist uns für unseren Dienst besonders wichtig. Wie so oft war auch auf dieser Reise die Zeit sehr begrenzt. Aber wir sind sehr ermutigt, beschenkt und dankbar zurückgekommen. Nachstehend ein paar wenige Bilder, vor allem aus Vlahita, dem christlichen Camp in den Karpaten.