Beratung

Beratung und Seelsorge
Der Bereich Seelsorge in unserem Werk wird seit seinem Start vor acht Jahren kontinuierlich in Anspruch genommen. Einzelpersonen, Paare und Familien suchen auf diesem Weg Hilfe in den verschiedensten Lebenssituationen. Jesus Christus sagt von sich: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater als nur durch mich" (Joh.14,6). Dieses Wort ist die Basis unseres seelsorgerlichen Handelns. Ob in Einzelgesprächen, in kürzeren oder in längeren Prozessen – es ist unser Anliegen, dass Menschen in der Gegenwart Gottes Heil und Heilung erfahren. Die Mitarbeiter des Teams bemühen sich um regelmäßige, fachliche Reflexion und Weiterbildung in Seelsorge, Beratung und Therapie. Ein weiteres Anliegen ist die Schulung und Begleitung von Geschwistern in Gemeinden und Werken, die ebenfalls im seelsorgerlichen Auftrag stehen. Dies geschieht durch Vorträge, Seminare und Seelsorgekurse.  
Kontakt für Bautzen: Margit Demmler, Tel. 03591/4893-16

Unsere Selbsthilfegruppe in Tauscha ist für Männer, die in Pornografiesucht gebunden sind und die einen Ausweg suchen. 
Weitere Infos unter Tel. 01520-1974 833 oder per E-mail an Matthias