Über uns

Wir über uns

Selbstverständnis
Als ökumenische Kirchenwochenarbeit sind wir ein überkonfessionelles Werk. Wir suchen die von Gottes Geist gewirkte Einheit unter Christen und möchten Menschen mit der zeitübergreifenden guten Nachricht von Jesus Christus bekanntmachen. Wir wollen Einzelnen und Gemeinden auf der Grundlage des Wortes Gottes dienen und laden dazu ein, Nachfolge und Jüngerschaft verbindlich im Alltag zu leben. Unsere Vereinstätigkeit wird ausschließlich aus Spendenmitteln finanziert. Sie wird von wenigen angestellten, aber einer Vielzahl ehrenamtlicher Mitarbeiter getragen und besteht aus mehreren Arbeitsbereichen. Was eine Kirchenwoche ausmacht – Gottesdienste in lebendiger Form, Evangelisation, moderne Lobpreislieder, biblische
Lehre, Gemeinschaft in kleinen Gruppen, persönliche Segnung, Seelsorge usw. – ist Alltag in vielen Gemeinden.

Auch wenn die Zahl der Kirchenwochen in den letzten Jahren zurück gegangen ist, hat sich aus ihnen heraus ein breites Spektrum an Diensten entwickelt. Mit dem, was Gott uns anvertraut hat, möchten wir Gemeinden unterstützen. Ob bei Kirchenwochen, Rüstzeiten, Gottesdiensten, Bibelabenden, Evangelisationen, Lobpreisveranstaltungen usw. – gern kommen wir auch in Euren Hauskreis oder in Eure Gemeinde. Auf Anfrage gestalten wir auch Mitarbeiter- oder Gemeindeseminare über verschiedene Themen.
Wir freuen uns sehr, wenn Ihr Euch einladen und bewegen lasst, mit uns Kontakt aufzunehmen. Ganz gleich, ob Ihr unsere Dienste in Anspruch nehmt oder unsere Anliegen mittragen möchtet.

Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk der Ev.-luth. Landeskirche Sachsens e.V. - Mitglied bei Teen Challenge Deutschland - und - Träger freier Jugendhilfe -

Wovon wird unsere Arbeit finanziert?
Das ist eine Frage, die uns ganz oft gestellt wird. Die Antwort ist einfach: Wir arbeiten auf Spendenbasis.
Auch das Bedarfsgehalt eines jeden Mitarbeiters wird über Spenden abgedeckt. Das heißt, dass ein Freundeskreis für die Gehaltskosten des jeweiligen Mitarbeiters spendet.
Wir laden Euch ein, unsere Dienste finanziell mitzutragen, indem Ihr entweder einzelne Arbeitsbereiche oder Mitarbeiter nach Euren Möglichkeiten finanziell unterstützt. Aber genau so wichtig sind uns Fürbitte und praktische Hilfe jeder Art.

Unsere Bankverbindung für Spenden:
• Empfänger: OscH e.V. Bautzen
• KD-Bank
• IBAN: DE31 3506 0190 1612 3700 16
• BIC: GENO DE D1 DKD
Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt dürfen wir gemäß Freistellungsbescheid  des Finanzamts Bautzen ausstellen.

Unsere Bankverbindung für Anzahlungen und Rüstzeiten:
• Empfänger: OscH e.V. Bautzen
• KD-Bank
• IBAN: DE09 3506 0190 1612 3700 24
• BIC: GENO DE D1 DKD
Verwendungszweck: jeweilige Rüstzeit und Name des Teilnehmers